EOS Software Keyvisual

EOSTATE PowderBed: Dokumentation jeder Beschichtungs - und Belichtungsphase

Die Druckbettüberwachung erfasst das komplette Pulverbett nach jeder Beschichtungs- und Belichtungsphase. Unregelmäßigkeiten, wie z.B. eine unvollständige Pulverschicht, Rillen oder Hohlräume, können erkannt werden. Beim Auftreten eines Problems kann so der Bauprozess gestoppt werden.



Vorteile in der Produktion:

  • Beschichtungsüberwachung mit integrierter Kamera
  • Ausgabemöglichkeit als Videoclip am Arbeitsechner mittels EOSTATE-Plug-in
  • Kontrolle des aktuellen Pulverbetts und Blättern durch alle vorhergehenden Schichten



Funktionen

Sicherheit für den Kunden- Überwachung der Neubeschichtung des Pulverbettes und Behebung von Fehlern


Vor und nach jedem Beschichtungsvorgang nimmt eine Kamera ein Bild von der Baufläche auf. Damit kann nachvollzogen werden, ob der Beschichtungsvorgang gleichmäßig und vollständig war.

To binary?encrypted params=eyjiaw5hcnlfawqioijjmwvhmjfkmjiwm2q5ymuylzi5njzmztc1otuwmy9ft1nfvgvhc2vyx1bvd2rlcmjlzf9ty3jlzw5zag90x0zpbg1fv2vilmpwzyisinryyw5zzm9ybwf0aw9ux2rlzmluaxrpb24iom51bgx9
#  empty linklist

Verlassen Sie sich auf einen stabilen Bauprozess 


Voraussetzung für einen stabilen Bauprozess ist auch die gleichmäßige und vollständige Beschichtung der Bauplattform in jeder Schicht. Mit PowderBed kontrollieren Sie das aktuelle Pulverbetts und blättern durch alle vorhergehenden Schichten.