Kv schmal

EOS Group


Die EOS Group steht für ein umfangreiches Netzwerk aus Partnern und Beteiligungen und unterstützt vielversprechende Start-ups. Zur EOS Group gehören neben der EOS GmbH und der EOS Inc. weltweit eine ganze Reihe von Unternehmen. Diese konzentrieren sich zum einen auf die Entwicklung und Herstellung kunden- und applikationsspezifischer Werkstoffe, zum anderen auf Branchen- und applikationsspezifische AM-Lösungen und damit auf den Aufbau kundenspezifischer „AM-basierter digitaler Fabriken“. 
Mit dem Ziel, den industriellen 3D-Druck als eine der führenden Fertigungstechnologien zu stärken, konzentriert sich die EOS Group auf alle dazugehörigen Schritte - von der Vor- und Nachbearbeitung der Bauteile, über Hardware, Software und Werkstoffe. In deren Zusammenwirken entstehen umfangreiche Fertigungslösungen entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette. CEO und Chairman der EOS Group ist Dr. Hans J. Langer.

Geschäftsführung der EOS Group 

Dr. Hans J. Langer
Dr. Hans J. Langer

Dr. Hans J. Langer

Executive Chairman der EOS Group

Dr. Hans J. Langer ist Executive Chairman der EOS Group, einem Unternehmensverbund in Familienbesitz. In seiner Verantwortung liegt die strategische Ausrichtung der Firmengruppe. Die Familie Langer unterhält ein dynamisches Netzwerk aus Partnerunternehmen und vielversprechenden Start-Ups. Zu ihrer Beteiligungsgesellschaft gehören mehr als 20 Firmen. Dr. Langer ist unter anderem Gründer der SCANLAB GmbH und unterstützt mit der AM Ventures Holding GmbH vielversprechende Start-Ups rund um die Additive Fertigung.  

Dr. Langer gründete EOS 1989 in der Nähe von München mit der Vision, unter Einsatz von Lasertechnologie direkt aus CAD-Daten dreidimensionale Körper zu erzeugen. Erfüllt von Pioniergeist und dem Gespür für Marktanforderungen baute Dr. Langer das Unternehmen zu einem unabhängigen und weltweit führenden Hersteller für High-End-Lösungen im Bereich der Additiven Fertigung aus. Unter seiner Leitung verzeichnet EOS starkes Wachstum und beschäftigt mittlerweile über 1.000 Mitarbeiter an globalen Standorten. Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und Innovationsgeist sind dabei die Eckpfeiler und Triebfedern seines unternehmerischen Handelns.

Dr. Hans J. Langer ist Träger der bayerischen Staatsmedaille und erhielt 2007 den Deutschen Innovationspreis. 2015 verlieh ihm das Manager Magazin den Game Changer Award und bezeichnete die Firma EOS als „ein hervorragendes Beispiel von technischer Innovation und unternehmerischer Gestaltungskraft.“

Vor der Gründung von EOS war Dr. Langer unter anderem in der Forschung am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik tätig und Geschäftsführer der General Scanning GmbH. Er studierte Physik an der Technischen Universität München und promovierte 1980 an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Bereich Lasertechnologie.

In seiner Freizeit ist Dr. Langer begeisterter Segelflieger und Liebhaber klassischer Musik. Er ist verheiratet und lebt in der Nähe von München.

Rudolf Nertinger
Rudolf Nertinger

Rudolf Nertinger

Kaufmännischer Vorstand (CFO) der EOS Group

Rudolf Nertinger ist seit Juli 2014 kaufmännischer Vorstand der EOS Group. Vor seinem Eintritt bei EOS hatte Herr Nertinger unterschiedliche Positionen in den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, kaufmännische Leitung und Geschäftsführung inne. Er bringt Erfahrungen aus internationalen Technologieunternehmen wie auch aus einem Familienunternehmen in seine Rolle ein. Herr Nertinger hat Betriebswirtschaft an der FH Augsburg studiert, hat zudem einen Master of Business Administration (MBA) an der George-Washington-Universität in den USA und einen Master of Laws (LL.M.) an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster erworben. 


Internationale Geschäftsführung

Die EOS Group ist ein weltweit tätiges Unternehmen. Mit Niederlassungen und Beteiligungsgesellschaften auf allen fünf Kontinenten schafft EOS ein global agierendes Netzwerk für den nachhaltigen Erfolg seiner Additiven Fertigungslösungen. Kunden gewinnen so entscheidende Wettbewerbsvorteile im Hinblick auf die Qualität und Zukunftsfähigkeit ihrer Produktion. Unsere Ansprechpartner weltweit kümmern sich um alle Belange hinsichtlich Integration, Digitalisierung und Automation der Fertigung. 

Glynn Fletcher
Glynn Fletcher


Glynn Fletcher

President of EOS North America, Inc.

Glynn Fletcher ist seit März 2015 Präsident von EOS Nordamerika (EOS of North America, Inc.). Darüber hinaus betreut er eine weitere Tochtergesellschaft von EOS: Advanced Laser Materials (ALM), einer der führenden Anbieter von Hochleistungspolymeren und Spezialist für kundenspezifische Mischpulver für die Additive Fertigung. Vor seinem Eintritt in die EOS Gruppe sammelte Glynn Fletcher umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen Führungspositionen – unter anderem war er 18 Jahre für GF Machining Solutions tätig. 
Glynn Fletcher hat Maschinenbau studiert. Er war Dozent an der Warwick University für Machine Tool Design und absolvierte Weiterbildungen im  Managementbereich an der IMD in Lausanne (Schweiz) sowie an der Kellogg Business School in Chicago (USA).

Terrence Oh
Terrence Oh

Terrence Oh

EOS Vice President Asia Pacific

Terrence Oh ist seit Juni 2009 für EOS tätig. Zunächst war er Direktor der EOS Niederlassung in Singapur, seit Oktober 2013 ist er Vizepräsident für die gesamte Region Asien-Pazifik. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen hatte er verschiedene leitende Positionen bei einer Reihe von Unternehmen aus der Automatisierungsbranche sowie der Halbleiterindustrie inne. Terrence Oh hat einen Bachelor-Abschluss in Chemieingenieurswesen der Monash University in Melbourn, Australien.